Schnittwunden

Ganz anders sieht es mit Wunden aus, welche im Winter entstehen. Weil jetzt der Saftfluss ruht, liegt die frische Schnittverletzung lange Zeit offen und ist ungeschützt. Pilzen und Bakterien ist ungehinderter Eintritt möglich, was Jahre später zu massiven Bruchgefährdungen und je nachdem sogar zu notfallmässigen Fällungen führen kann.

>>>vorwärts

 
Angebot
Info-Baumpflege
Aktuell
Kontakt
Home