Erziehungsschnitt

Für einen jugendlichen Baum sind Eingriffe im Übrigen besser und schneller zu verkraften, wohingegen Schnittwunden für ältere Bäume entsprechend schlimm ausfallen, weil mit ihnen auch die Krankheitsanfälligkeit wächst.

Es benötigen besonders Strassenbäume fachmännische Betreuung. Durch den alljährlichen Erziehungsschnitt kann beispielsweise gezielt die vom Gesetz vorgeschriebene Mindesthöhe des Kronenansatzes eingehalten werden. Dem Abreissen von Ästen im ersten Kronenstockwerk durch grosse LKWs kann damit entgegen gewirkt werden.

>>>vorwärts

 
Angebot
Info-Baumpflege
Aktuell
Kontakt
Home